Windmaster

Windmaster

74,90

Dem Wind keine Chance

Der Windmaster hat sich auf vielen Expeditionen bewährt. Ob Arktis oder 8.000er: Dieser Gas-Kocher macht alles mit.

Wind bis zu Sturmstärke kann der Flamme kaum etwas anhaben. Dafür sorgt die SOTO „Wind resistance“-Technologie. Zum einen sind die Brennerdüsen von einem vertikalen Metallrand umgeben, die eine schützende Mulde darstellt. Zum anderen ist der Brenner areodynamisch geformt und lenkt so seitlich auftreffenden Wind von den Flammen weg.

Eine weitere Innovation macht den Windmaster einzigartig: Das Micro Regulator System ist in der Lage, die Leistung des Kochers auch bei fast leerer Kartusche und Minustemperaturen konstant hoch zu halten. Dafür sorgt ein ausgeklügeltes Gasleitungs-System, das den Druckabfall bei Reduzierung der Gasmenge und bei niedrigen Temperaturen ausgleicht.

Das Kocher lässt sich äußerst feinfühlig dosieren. Die optional zukaufbare vierarmige 4Flex-Auflage ist auch für große Töpfe und Pfannen ausreichend.

Der Windmaster punktet mit extrem geringem Gewicht und kleinster Packgröße.

Kategorie:

Beschreibung

Details

  • Hochgezogener Metallrand um den Brenner schützt vor Seitenwind
  • Hohe Leistung bis zum Schluß: Micro Regulator System sorgt für gleichbleibenden Druck
  • Sparsamer Verbrauch: hohe Energieausbeute durch geringen Abstand Kochgeschirr zum Brenner
  • Leistung kann sehr genau dosiert werden
  • Auch für größere Töpfe geeignet
  • Piezo-Zündung für Start per Knopfdruck
  • Extrem leicht
  • Sehr klein faltbar
  • Brennt sehr leise
  • Dank hochwertiger Materialien sehr robust
  • Mehrfach ausgezeichnet

Lieferumfang

  • Kocher
  • Packbeutel

Zusätzliche Information

Größe 4.1 × 4.1 × 7.2 cm
Leistung

3260 Watt, 2.800 kcal / h

Material

Edelstahl

Topfauflage mit 4Flex

min. 3,8 cm; max. 14,4 cm

Topfauflage mit TriFlex

min. 3,4 cm; max. 10 cm

Gewicht mit 4Flex-Auflage

87 g

Gewicht mit TriFlex-Auflage

67 g

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Windmaster“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.